Dozent:

 

GLIAUGIR

 

Freischaffender Künstler, Illustrator, Dipl. Designer
Kunst/Design-Studium in Saarbrücken, bei Prof. Robert Sessler , Prof. Oskar Holweck, Olaf Reeck, Walter Brau
Auswahl repräsentativer Ausstellungen und Präsentationen:
• INTERART, Moskau

• Kongresshalle Saarbrücken (anläßl. Max-Ophüls-Preis)
• Europäische Akademie Otzenhausen / Europäisches Bildungszentrum
 • Galerie „De Looper“, Amsterdam
 • Internationales Symposium „12 Artistas“, Teguise, Insel Lanzarote
 • Exposición Permanente de Cesar Manrique“, Arrecife, Lanzarote (Katalog)
 • Borgo a Mozano, Lucca/Toscana
 • Saarländischer Rundfunk (Schirmherrschaft Kultusminister Dieter Breitenbach)
 • Sistel Host, Palma de Mallorca
 • Installation “Charco Verde”, Puerto Naos, Insel La Palma
 • Expo transfrontalière”, via Städtepartner St Avold / Dudweiler
 • Galerie Steiner/Schloß Babstadt, Bad Rappenau
 • Römer-Museum Homburg-Schwarzenacker
 • Saarländisches Staatstheater, Saarbrücken
 • Landesvertretung des Saarlandes, Berlin
• Gründer und Kurator der internationalen Künstler-Symposien “WDF” 2002-2015, Saarmesse / SB, (Schirmherrschaften: Peter Müller, Ministerpräsident des Saarlandes, Jo Leinen, Abgeordneter des Europäischen Parlaments, Annegret Kramp-Karrenbauer, Ministerpräsidentin des Saarlandes)
 • Jury-Mitglied und künstlerischer Berater, internationales Symposion “CERDA + CELTOI” / Forum Europa 2005,’06 + ’07 (Schirmherrschaft Jean-Claude Junker, Premierminister Großherzogtum Luxemburg)
 • Jury-Mitglied bei CULTURINSIDE, internationaler Kunstwettbewerb „Changes“
 • Objekt “50 Jahre Saarland”, Wirtschaftsministerium, z. Hd. Minister Joachim Rippel
 • Objekt/Triptychon „60 Jahre Saarmesse“
 • Saarländischer Multimediapreis (1996)
 • 1. Preis der Aktion “Kunst bewegt” / Saarbrücken-Dudweiler
 • Konzeption und Organisation internationaler Kultur-Events
 • Diverse Buchpublikationen, sowie Funk- und TV-Berichte

Weitere Informationen via: www.gliaugir.com